Parken am Bahnhof München-Ost

Der Bahnhof München Ost trennt den Stadtteil Haidhausen, der zum Parkmanagementgebiet der Stadt München gehört, von den Stadtteilen Berg am Laim und Ramersdorf. Sie parken also nicht unbedingt in Haidhausen.

Kurzzeitparken

Sie biegen von der Orleansstraße in die kleine Einbahnstraße neben dem großen weißen Eckgebäude (Südostecke des Orleansplatzes) ab und gelangen zu den Kurzeitparkplätzen direkt vor dem Haupteingang des Bahnhofs.

Parkhäuser in Haidhausen

Wenn Sie einen überdachten Parkplatz bevorzugen, fahren Sie entweder in die Pariser Straße oder die Lothringer Straße. Bei kompletter Belegung der Garage in der Pariser Straße, die in der Nähe des Bordeauplatzes liegt, fahren Sie zur Lothringer Straße. Diese geht hinter dem Pariser Platz links von der Pariser Straße ab.

Parken am Straßenrand in Haidhausen (Parkscheinautomat)

Die Straßen, welche sternförmig vom Orleansplatz ausgehen, erlauben das Parken am Straßenrand:

  • die Belfortstraße (Einbahnstraße),
  • die Wörthstraße
  • und die Weißenburger Straße (einseitig).

An Werktagen parken Sie hier von 9 bis 23 Uhr mit Parkschein. Das Gleiche gilt für die Gravelottestraße sowie Elsässerstraße.

Die praktische Fußgängerunterführung

Wenn Sie Ihr Fahrzeug im Stadtteil Haidhausen abstellen, nutzen Sie am besten einen der drei Eingänge zur Fußgängerunterführung auf dem Orleansplatz und gelangen unterirdisch in das Gebäude des Bahnhofs München Ost. Der Eingang in der Nähe der Wörthstraße verfügt über einen Aufzug und die anderen beiden zumindest über Rolltreppen.

Die südöstliche Seite des Bahnhofs im Stadtteil Berg am Laim

Der Eingang zur S-Bahn (Friedenstraße) bringt Sie auch zu den Gleisen der Deutschen Bahn und ins Bahnhofsgebäude.

Parken am Straßenrand

Sie stellen Ihren Pkw entlang der Friedenstraße oder Grafinger Straße kostenlos ab.

Tiefgarage auf der Südseite

An der Haager Straße befindet sich eine Tiefgarage unter dem lang gestreckten Gebäude mit den hohen Treppenhaustürmen. Die Zufahrt liegt direkt am Anfang des Gebäudes, wenn Sie von der Friedenstraße kommen.

Autozug Terminal

Wenn Sie von der Rosenheimer Straße nach rechts in die Friedenstraße einbiegen, erreichen Sie nach ca. 100 m die Zufahrt des Autoterminals der Deutschen Bahn. Sollten Sie aus dem Norden Deutschlands anreisen, umfahren Sie München auf der A 99 und verlassen diese am Kreuz München-Süd Richtung München. Die A 8 mündet nach ca. 10 km in die Rosenheimer Straße.

Vielleicht interessiert dich auch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.