Parken: Neustadt (Weinstraße) Hauptbahnhof

Der Bahnhof in Neustadt an der Weinstraße liegt relativ zentral, unweit der Innenstadt. Die Parkmöglichkeiten rund um den Bahnhof sind vielfältig, sodass sich für jeden Bedarf das passende Parkplatzangebot findet.

Parkplätze direkt am Bahnhofsgelände

Direkt am Bahnhofsgelände finden sich vier Parkflächen, betrieben durch die Contipark Parkgaragen GmbH. Diese Parkflächen sind je nach Beschilderung für Kurzzeitparken als auch für Langzeitparken geeignet. Alle Parkplätze sind kostenpflichtig und mit einem Parkscheinautomat ausgestattet.

Der erste Parkplatz liegt am Postplatz und ist nicht einmal 50 m vom Bahnhofseingang entfernt. Hier können Fahrzeuge bis zu einer Woche abgestellt werden. Die Parkfläche bietet 22 Stellplätze und ist rund um die Uhr geöffnet.

Die zweite Parkfläche ist rein für Kurzzeitparker gedacht, weshalb die Höchstparkdauer einen Tag beträgt. Da die Parkmöglichkeiten direkt am Bahnhofsplatz gelegen sind, befindet sich der Bahnhofseingang nur wenige Meter entfernt. Insgesamt bietet der Parkplatz 36 Stellplätze.

Die dritte Parkfläche liegt ebenfalls am Bahnhofsplatz und bietet 84 Stellplätze für Kurzzeit- und Langzeitparken. Die Höchstparkdauer beträgt auf diesem Parkplatz einen vollen Monat. Gegen Aufpreis kann hier auch ein Monatsstellplatz reserviert werden.

Der vierte Parkplatz befindet sich an der Landauer Straße unweit des Bahnhofs und bietet 67 Stellplätze. Hier ist Kurzzeit- oder auch Langzeitparken bis zu einem Monat möglich. Entgegen der Parkfläche 3 kann jedoch kein Monatsstellplatz reserviert werden.

Alternative Parkmöglichkeiten

Zu den Parkplätzen direkt am Bahnhof gibt es Alternativen: Eine gute Parkmöglichkeit in Nähe des Bahnhofs ist das Parkhaus Hetzelgalerie, welches nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt liegt. Auch in der Talstraße 16 findet sich eine Parkfläche, von der aus man in nur wenigen Gehminuten zum Bahnhof gelangt. Alternativ findet sich auch am Aller Turnplatz ein öffentlicher Parkplatz. Zudem lohnt es sich, am Stadtrand einen der kostenfreien Parkplätze zu nutzen und mit dem Stadtbus bis zum Bahnhof zu fahren.

Vielleicht interessiert dich auch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.