Parken am Flughafen München

Parken in und um den Flughafen München- IATA Code MUC

Jetzt Parkplatz in München am Flughafen buchen!

 

Im Nordosten der Stadt München liegt der 1992 eröffnete Flughafen Franz-Josef Strauß, der mittlerweile zu den passagierstärksten Flughäfen Europas gehört. Für die Abwicklung des Flugverkehrs stehen zwei Start- und Landebahnen zur Verfügung. (Aktuell diskutiert man über eine dritte Münchener Startbahn)
Außer den Flugpassagieren reisen viele Gäste für Veranstaltungen und die Besichtigung des Besucherparks sowie der Besucherterrassen an. Viele kommen mit dem Auto und nutzen die guten Parkmöglichkeiten.

Parkbereiche am Flughafen München

Parken Sie Ihr Auto am Flughafen München entweder in der Nähe des Terminals oder kostengünstig in einem der Bereiche für Langzeitgäste.

Parkbereiche:

  • Parken am Terminal 1
  • Parken am Terminal 2
  • Urlauberparkplätze
  • Parken am München Airport Center MAC
  • Parken am General Aviation Terminal GAT
  • Parken am Besucherpark

Terminal 1 und 2
Direkt am Terminal stehen Ihnen Kurzzeitparkplätze (P1, P2, P3 und P4), Langzeitparkplätze (P5, P7 und P8) und die Haltezonen A bis E zur Verfügung. Am Terminal 2 parken Sie Ihr Fahrzeug entweder im Parkhaus P20 oder in der Tiefgarage in der Nähe des Hotels Kempinski und des MAC.

Langzeitparker
Langzeitparker können ihr Fahrzeug günstig auf den Außenstellflächen P41 Nord/Süd und P80 sowie im Parkhaus abstellen. Von hier aus erreichen Sie das Terminal mit dem Bus oder der S-Bahn – gegen Vorlage des Parktickets ist die Beförderung für Sie kostenfrei.

Parken am MAC, Besucherpark und GAT
Direkt gegenüber von Terminal 1 am München Airport Center befinden sich die Tiefgaragen P9 und P10. Zu beachten: Diese Stellplätze können nicht online gebucht werden! Am Besucherpark in der Nordallee gibt es 156 kostengünstige Stellplätze auf einer Außenstellfläche (P51). Von hier geht es mit der S-Bahn oder dem Bus 635 bis zur Haltestelle „Besucherpark“ weiter. Am Terminal der Allgemeinen Luftfahrt (GAT) liegen 150 Parkplätze auf einer Außenstellfläche.

Nützliche Hinweise
Damit das Parken am Flughafen München für Sie möglichst problemlos verläuft, hier einige nützliche Tipps:
Die Einfahrtshöhe der Tiefgaragen und Parkhäuser beträgt 2 Meter. Höhere Fahrzeuge weichen auf die Langzeit-Parkplätze P41 aus. Gepäckwagen stehen auf allen Ebenen der Parkhäuser gegen eine Gebühr von 1 Euro bereit. Vor der Ausfahrt bezahlen Sie Ihr Ticket an einem der Kassenautomaten. Akzeptiert werden neben Münzen und Banknoten alle gängigen Kredit- und EC-Karten. Sie können auch einfach mit Ihrer Kreditkarte einfahren, so entfällt bei der Rückkehr der Weg zur Kasse und die Kreditkarte öffnet dann die Schranke. Mit den Leuchtanzeigen finden Sie schnell freie Plätze im Parkhaus Ihrer Wahl. Dazu sind die verschiedenen Parkebenen mit Farben gekennzeichnet und Stellplätze lassen sich so leicht wiederfinden.

Serviceleistungen des Flughafens München
Um Passagieren und Besuchern das Parken so angenehm wie möglich zu machen, wartet der Airport München mit einigen Serviceleistungen auf. Hierzu gehören nicht nur barrierefreie Parkplätze in allen Tiefgaragen und Parkhäusern am Terminal 1 und 2, sondern auch Frauenparkplätze und extrabreite XXL-Stellplätze, auf denen Sie ganz bequem parken und sperrige Gepäckstücke ein- und ausladen können. An den Steckdosen laden Sie Ihr Elektro- und Hybridfahrzeug während des Urlaubs auf. Ein Smart & Spot Repair erledigt während der Abwesenheit die Reparatur kleinerer Lackschäden und mit dem Park, Sleep & Fly Service treten Sie Ihre Reise ausgeruht an.

Anfahrt mit dem Auto
Am schnellsten erreichen Sie den Flughafen München direkt über die A92 München-Deggendorf und benutzen die Ausfahrt Flughafen München.
Von München

  • Autobahnen A9 und A 92
  • oder B11 und B13 ab dem Mittleren Ring und die A92

Von Deggendorf, Dingolfing, Landshut und Passau

  • A92, Ausfahrt Erding und dann Flughafentangente Ost
  • A92, Ausfahrt Freising-Mitte
  • Von Passau über die B388 oder die A94 und FTO

Von Nürnberg und Regensburg

  • A9 und ab Autobahnkreuz Neufahrn die A92, Ausfahrt Flughafen München

Von Augsburg

  • A8, A99 und A92, Ausfahrt Flughafen München

So und nun wünschen wir Ihnen einen tollen Aufenthalt in der Bayerischen Landeshauptstadt München, sei es nun geschäftlich oder auch privat. Denn es locken nicht nur dir nahegelegenen Alpen, sondern auch die Städte Rosenheim, Nürnberg, Ingolstadt (Audi AG) sondern auch weltbekannte Messen, wie die BAUMA, ecartec, Ceramtec, Trau dich Messe, die IT Messe Systems als auch die MOC – die Münchener Order Messe für fashion.

Vielleicht interessiert dich auch…

(1) Kommentar

  1. Karoline Nowakowski

    Na ja, Reisen ist immerzu klasse.. Um Sprachen zu lernen oder schlicht Erde zu sehen… Unwesentlich, ob man fliegt oder mit dem Autobus f

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.